NWBB Künstlerischer Leiter

Dankwart Schmidt

In Nürnberg geboren, studierte Dankwart Schmidt zunächst Posaune am Konservatorium in Nürnberg, dann an den Musikhochschulen in Hannover und München. Als Preisträger bei den Deutschen Musikwettbewerben war er Mitglied bei den Nürnberger Sinfonikern, beim Staatstheater Hannover, bei den Nordwestdeutschen Philharmonikern sowie an der Staatsoper München und Berlin. 1976 kam Dankwart Schmidt schließlich zu den Münchner Philharmonikern. Zudem ist er seit vielen Jahren Mitglied der Gruppe „Blechschaden“. Dort spielt er das Euphonium. Dankwart Schmidt ist zudem ein gefragter Dozent bei Workshops im In- und Ausland.