Friesland Brass Akademie

vom 16. bis 22. Mai 2016 in Zetel / Friesland

 

Bereits zum neunten Mal kommen lädt der Verein der Brass-Band-Freunde Zetel an Pfingsten zur Friesland Brass Akademie (FBA) ein.

Angesprochen sind sowohl Musiker, die die Brass Band – Musik bereits kennen, wie auch Blechbläser und Schlagwerker, die Lust haben, diese Musik kennenzulernen. Die Bands werden nach der musikalischen Leistungsfähigkeit der angemeldeten Teilnehmer gebildet. Es werden vier Jahre Instrumentalunterricht vorausgesetzt.

Für die Mitglieder der Nationalen Jugend Brass Band ist die FBA gleichzeitig die Frühjahrsarbeitsphase. Für die Anmeldung und die Mitgliedschaft ist das Erreichen eines zweiten Preises bei einem Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ oder eine vergleichbare Qualifikation erforderlich.

Ein Grund dafür ist die hochkarätige Besetzung des Dozententeams unter der künstlerischen Leitung von Dankwart Schmidt, dem früheren Soloposaunisten der Münchner Philharmoniker. Bei der FBA 2016 vom 16. bis zum 22. Mai, trifft sich die 2009 gegründete Nationale Jugend Brass Band unter der Leitung von Franz Matysiak zu ihrer Frühjahrs-Arbeitsphase. Darüber hinaus sollen weitere Brass Bands vom Einsteigerorchester bis zur Band für erfahrene Brass-Band-Musiker gebildet werden.

 

Eröffnet wird die FBA 2016 mit einem Konzert von

 

The Pangbourne Band

Pfingstmontag, 16. Mai 2016, 16.00 Uhr

Hankenhof Zetel

 

Den Namen verdankt die Band dem „großen Dorf – Pangbourne“ in der englischen Grafschaft Berkshire, ungefähr 32 km von Oxford entfernt. Die Pangbourne Band ist eine traditionell-britische Brass-Band. Die Geschichte der Pangbourne Band begann schon im Jahre 1893. Die Weltkriege verhinderten eine kontinuierliche Vereinsgeschichte. Die Blechinstrumente wurden in einem Kühlraum gelagert. Der Lehrer Henry Fuller belebte die „Dorf Brass-Band“ 1962 aufs Neue. Die alten Instrumente wurden aus dem Lager zurückgeholt und eine „Full-Size-Brass-Band“ gebildet. 2009 wurde „The Pangbourne Band“ neu gegründet.

 

Vorbestellungen unter Tel. 04453/935299